Fit for Fire - 3. Auflage - Berufsfeuerwehr schwitzt in Wewer

05.08.2020 - von Johannes Spenner

Nachdem wir bereits im August 2019 und Februar 2020 Brandmeister-Anwärter aus dem Ausbildungs-Lehrgang der Feuerwehr Paderborn auf ihrem 10 Km Lauf für das Sportabzeichen geleitet hatten, liefen heute ab 08:15 Uhr wieder 24 junge Brandschützer durchs Wewersche Bruch.

Es wurde wieder kräftig "mit den Hufen gescharrt" - Foto: Anne-Maria Wegner / Feuerwehr Paderborn

Anne-Maria Wegner, Brandoberinspektorin und Sportausbilderin bei der Feuerwehr, hatte diesen Termin für den Leistungstest angesetzt und wieder um Unterstützung gebeten. Zu dieser frühen Tageszeit haben üblicherweise nur Rentner Zeit, und so waren Uli, Holger, Elisabeth, Wolf, Friedhelm und Johannes daher gern wieder mal dabei. Erneut meinte es die Sonne gut, alle Läufer mussten ordentlich schwitzen. Dennoch erzielten die Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau eine recht gute Laufzeit. Die Stoppuhr zeigte für den ersten Läufer gerade mal 44 Minuten an und innerhalb von  55 Minuten waren alle 24 Teilnehmer nach zwei Runden im Bruch bereits wieder im Ziel vor dem Feuerwehr Gerätehaus.

Als Fahrrad Begleiter brauchten wir weniger zu schwitzen, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wir wünschen den Feuerwehrleuten alles Gute und viel Erfolg bei der demnächst anstehenden Laufbahn-Prüfung !