1500 Euro für das Vincenz Jugendhaus

Fun-Lauf-Spendenübergabe des Lauftreff Wewer

16.10.2021 - von Gertrud Schröder

Coronabedingt wurde der beliebte Fun-Lauf des Lauftreff Wewer auch in diesem Jahr als Solo-Fun-Lauf während des sogenannten Libori-Triduums ausgetragen. Wie in jedem Jahr war die Teilnahme ohne Startgebühr möglich. Stattdessen wurde um eine Spende zugunsten der „Jugendwohngemeinschaft Vincenz-Haus gGmbH“ in Paderborn gebeten. Lockerungen der Corona-Schutzverordnung ließen es jetzt zu, dass Mitglieder des Lauftreff Wewer einen Spendenbetrag in Höhe von 1.500 EUR übergeben konnten, der für die Ausstattung eines Kreativraumes verwendet werden soll.

Die Gruppe wurde von Mitarbeiterinnen des Jugendhauses und einigen Jugendlichen herzlich empfangen. Bei Kaffee und Kuchen erklärte die Leiterin Frau Elfriede Hüser-Wesemann das Konzept der Einrichtung: Das Vincenz-Haus ist eine Einrichtung der Jugendhilfe, welche ca. 20 männlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus schwierigen sozialen Verhältnissen betreutes Wohnen in unterschiedlichen Wohnformen anbietet und sie auf ihrem Weg zu einer eigenständigen Lebensführung sozialpädagogisch begleitet und unterstützt.

Abschließend wies Frau Hüser-Wesemann auf einen weiteren Bedarf des Jugendhauses hin: „Wir benötigen dringend Fährräder für die Mobilität unserer Jugendlichen, gerne auch reparaturbedürftige.“

Kontaktaufnahme unter: www.jugend-vincenzhaus.de